076 371 57 70

matt.brandy(at)sunrise.ch

unterrichtet Schlagzeug


Mathias Brandenberger machte seine ersten Schläge wie die meisten Schlagzeuger auf Töpfen von Mami und allem Schlagfähigen aus Kunststoff, Karton und dergleichen. Die ersten Unterrichtsstunden besuchte er mit der Baslertrommel, begann jedoch bald darauf autodidaktisch auch das Drumset zu erkunden. Als Teenager nahm er dann auch Unterricht auf dem Drumset als Vorbereitung für die Musikmatura. In dieser Zeit ergaben sich erste Auftritte mit Bands, Orchestern und Blasmusikformationen.

Nach der Matura absolvierte er die Rekruten- und Kaderschule bei der Schweizer Militärmusik. In dieser Phase entdeckte er auch sein Interesse für das Dirigieren von Blasorchestern und Brass Bands. Danach durchlief er das Studium (Bachelor und Master) an der Hochschule Luzern Musik im Hauptfach Schlagzeug, Abteilung Jazz. Ebenfalls eignete er sich Kenntnisse in Perkussion und klassischem Schlagwerk an.

Bereits seit Beginn des Studiums war es für ihn Wunsch und Ziel, den Abschluss als Instrumentalpädagoge zu erlangen, weshalb er auch seit dann Schüler unterrichtete. Aktuell unterrichtet er an mehreren Musikschulen Schlagzeuger und Perkussionisten, dirigiert zwei Musikvereine und engagiert sich als Drummer in einer Band, einer Big Band und als Aushilfsmusiker und Zuzüger in allen erdenklichen Formationen.