smazzolini.t(at)gmail.com

unterrichtet Saxophon
leitet die Bläserklassen im Schulhaus Zentral

Silvia Mazzolini studierte an der Zürcher Hochschule der Künste bei Jean-Georges Koerper und Lars Mlekusch klassisches Saxophon sowie Schulmusik II. Beide Masterstudien schloss sie im Sommer 2016 mit Auszeichnung ab. Sie tritt als Solistin auf und engagiert sich in Sinfonieorchestern, Blasorchestern und Kammermusikformationen wie dem Saxophonquartett Strax Bravura. Sie unterrichtet an der Musikschule Dietikon Saxophon und Bläserklassen. Sofern das Mami-Sein es zulässt, reist sie in ihrer Freizeit leidenschaftlich gerne und übt verschiedenste Sportarten aus.